Schließen

Netfira-Blog

Eine Plattform für Ideen, Informationen und Austausch. Hier präsentiert die Netfira GmbH aktuelle Themen für die Automatisierung und Digitalisierung im B2B-Bereich und gibt Einblicke in das Unternehmen. 

Netfira auf der IT- Jobmesse an der Universität Heidelberg

Karriere bei Netfira, IT

Am 28.11.2019 nahm Netfira an der von der Universität Heidelberg organisierten Veranstaltung "Jobmesse - deine Zukunft im IT-Bereich" teil. Lesen Sie hier, welche Eindrücke die Kolleginnen und Kollegen vor Ort gewonnen haben. 

Weiterlesen 

So klappt die elektronische Lieferantenanbindung

elektronische Lieferantenanbindung mit der Softwarelösung von Netfira

Auch im Zeitalter der Digitalisierung stellt die Lieferantenanbindung den Einkauf häufig noch vor Herausforderungen oder gar Probleme. Gründe dafür finden sich oftmals auf Unternehmens- bzw. Einkaufsseite und Lieferantenseite. Der moderne Einkauf der Zukunft funktioniert jedoch nur, wenn Prozesse automatisch ablaufen, Belegflüsse digitalisiert und möglichst alle Lieferanten elektronisch angebunden sind. Mit der innovativen Softwarelösung von Netfira können alle Lieferanten - auch die kleinen - unkompliziert, schnell und kostengünstig - angebunden werden.

Wie das funktioniert und welche Vorteile das für Ihren Einkauf und Ihr gesamtes Unternehmen hat? 

Das erfahren Sie hier! 

Weiterlesen 

Netfira Kundenforum 2019

Blaues Netfira-Logo auf blau-weißem Hintergrund, Text: 2. Kundenforum

Am 24. September 2019 fand in Mannheim zum zweiten Mal das Netfira Kundenforum statt. Für einen Tag kamen unsere Kunden und das Netfira-Team zusammen, um sich auszutauschen und zu informieren. 

Erfahren Sie mehr 

Haben immer Lieferanten den "Schwarzen Peter"?

Lieferantenanbindung mit Netfira und KI

„Einkäufer meinen, durch eine optimierte Zusammenarbeit mit Lieferanten ihre eigenen Ziele schneller erreichen zu können.“ Auf den ersten Blick eine eher schlichte Aussage, die jedoch ein Dilemma offenbart. In der gemeinsamen Umfrage des BME e.V. und der Netfira GmbH zur „Professionalisierung des operativen Einkaufs“ bezeichnen die Befragten als größte Herausforderung die Situation auf der „anderen Seite“. Bedeutet: So manche Bestrebung des Einkaufs, durch Automatisierungs- und Digitalisierungstools schnellere und sichere Prozesse herbeizuführen, werden allzu oft an der Schnittstelle zu den Lieferpartnern ausgebremst. Viele Lieferanten sind oft zu klein oder technisch nicht in der Lage, sich an verschiedene Kundensysteme anzudocken.

Haben also die Lieferanten den „Schwarzen Peter“? Ich antworte mit einem entschiedenen „Jein“.

Lesen Sie weiter


Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin

Zum Versenden des Formulars nutzen wir Google reCaptcha, was uns hilft, Spamnachrichten zu vermeiden. Beim Aufruf von Google reCaptcha werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Anbieter, die Google Inc. gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google reCaptcha anzeigen