Schließen

Mein Tag im Marketing

Marketing bei dem Softwareunternehmen Netfira

Eigentlich hätte ich von der Schule aus einen Schnuppertag auf der Arbeit meines Vaters oder meiner Mutter verbringen sollen. Aber ich war sehr froh, als ich die Möglichkeit bekam, stattdessen für einen Tag meine ältere Schwester Selina, die Werkstudentin im Marketing bei der Netfira GmbH ist, auf die Arbeit zu begleiten. In Walldorf angekommen, wurde mir zuerst das Unternehmen vorgestellt und ein interessanter Einblick in die Bereiche und Tätigkeiten des Softwareunternehmens sowie die Aufgabenbereiche des Marketings gegeben. Anschließend wurden mir die neuen und modernen Büroräume gezeigt, die das stetig wachsende Netfira-Team dieses Jahr im Februar bezogen hat.

Dann habe ich mich gleich nützlich gemacht und meiner Schwester und Tanja, der Leiterin vom Marketing, beim Aufräumen und Aufbau der Roll-Ups geholfen. Diese benutzt das Marketing auf Messen und Events, um dort die neuen Produkte der Softwarelösung von Netfira vorzustellen. Danach war ich bei der Fertigstellung einer Anzeige für den Technischen Handel dabei und habe bezüglich Gestaltung und Inhalt meine Ideen einbringen können. Außerdem habe ich Programme, wie zum Beispiel Google Analytics, kennenglernt und mir wurde gezeigt, wie man damit den Erfolg von Werbekampagnen mittels Statistiken ermitteln kann.

Die Mittagspause verbrachte ich mit allen Mitarbeitern von Netfira, die wirklich alle sehr lieb und sympathisch sind, in der Kantine.

Nach der wohlverdienten Pause habe ich Fachzeitschriften sortiert und mich mit der Datenpflege befasst, was mir auch sehr viel Spaß gemacht hat. Anschließend habe ich noch bei der Überprüfung eines Videos mitgeholfen, das die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Netfira und dem Kunden Pfleiderer GmbH zeigt. Zum Abschluss habe ich Reisekostenabrechnungen kontrolliert und einsortiert.

Mir hat mein Tag bei Netfira wirklich gut gefallen, da ich in die unterschiedlichsten Bereiche des Marketings, wie Redaktion, Design, Online-Marketing, Videos und Datenpflege reinschnuppern konnte. Sogar in den Bereich „Finance und HR“ habe ich einen Einblick bekommen. Ich habe mich von den Kollegen sehr gut aufgenommen gefühlt und habe die positive Arbeitsatmosphäre sehr genossen.

 

Autorin: Verena Büssecker

Leider wurden keine Gästebuch-Einträge gefunden.

Eintrag verfassen

Bitte an dieser Stelle die Zeichen aus dem oberhalb angezeigten Bild eingeben.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin

Zum Versenden des Formulars nutzen wir Google reCaptcha, was uns hilft, Spamnachrichten zu vermeiden. Beim Aufruf von Google reCaptcha werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Anbieter, die Google Inc. gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google reCaptcha anzeigen