Schließen

Netfira in den Medien

Die Resonanz eines Unternehmens in den Fachmedien ist ein Gradmesser für erfolgreiche Projekte. Lesen Sie hier ausgewählte Fachbeiträge, die über den Einsatz der Netfira-Lösung bei Kunden unterschiedlichster Branchen berichten.

09.03.2020

Beitrag im eREPORT 2020:
Wo KI im operativen Einkauf Zusatznutzen bringt

Mann in schwarzem Anzug berührt "Vernetzung"

Künstliche Intelligenz bietet dem Einkauf besondere Vorteile. Sie schafft Ordnung, macht Prozesse effizienter und die Mannschaft effektiver - allerdings nur, wenn die Melange aus Ideen, Kundennutzen und begleitendem Lösungsanbieter perfekt gelingt. Meist fehlt für den Einsatz von KI jedoch eine marktreife Lösung mit konkretem, praktischem Nutzen für den Anwender. Lesen Sie mehr darüber, wo Künstliche Intelligenz im operativen Einkauf Zusatznutzen bringt.

In: eREPORT 2020

Beitrag lesen

26.02.2020

Titelstory in Beschaffung aktuell:
Künstliche Intelligenz im Einkauf der Schuler AG

Reinald Schneller, Geschäftsführer Netfira GmbH, Schuler AG

Quantensprung der Technik – und nun ist der Mensch das Bottleneck: Was kann Künstliche Intelligenz im Einkauf bewirken? Die Schuler AG, Weltmarktführer in der Umformtechnik aus
Göppingen, erzielt durch das KI-basierte Automatisierungstool von Netfira in der Beschaffung erhebliche Zeit- und Kostenersparnis. Torsten R. Petrick, CPO bei Schuler, Daniel Schwenk, Head of SCM bei Schuler, und Reinald Schneller, Geschäftsführer von Netfira, sprachen über digitalisierte Belege, automatisierte Auftragsbestätigungen (ABs) und die Anbindung von Lieferanten.

In: Beschaffung aktuell, Ausgabe 03/2020

Beitrag lesen

21.02.2020

Interview mit José Soriano, Projektleiter der VTH-eDoc-Cloud

Automatisierung Einkauf, Netfira, VTH, Cloud, SaaS-Plattform, Digitalisierung Einkauf, Verbände

Der VTH (Verband Technischer Handel) ermöglicht Mitgliedern mithilfe der Plattform VTH-eDoc-Cloud das digitale Verarbeiten von Dokumenten und Daten. Der Belegabgleich von Bestellungen und Auftragsbestätigungen ist dabei nur der erste Schritt: Mit der VTH-eDoc-Cloud können VTH-Mitglieder ihren Automatisierungsgrad bei Einkaufsprozessen deutlich steigern, ohne selbst ein separates Projekt aufsetzen zu müssen. Ein Mehrwert, der einen echten Benchmark für andere Verbände setzt. José Soriano, Direktor Beratung und Softwareentwicklung beim technischen Kooperationspartner Netfira (München/Walldorf), spricht über Funktionalitäten, Vorteile, Potenziale und nächste Schritte.

Interview lesen 

29.01.2020

Beitrag in Farbe und Lack:
Smart und in Echtzeit

Digitalisierung von Belegflüssen, Einkaufsautomatisierung

Der operative Einkauf hat es in der Hand: Durch die Automatisierung sämtlicher Belegflüsse und die Anbindung aller Lieferanten lassen sich Anlieferschwierigkeiten bereits im ersten Schritt um 75 Prozent senken und die Verfügbarkeit für die Produktion signifikant erhöhen. Das klappt auch in der Farben- und Lackbranche. 

In: Farbe und Lack, Ausgabe 02/2020

Beitrag lesen

03.12.2019

Interview mit GuK, First Mover auf Plattform VTH-eDoc-Cloud
„Wir haben nun mehr Zeit für Strategie und sind verlässlicher.“

Der VTH (Verband Technischer Handel) ermöglicht Mitgliedern via Plattform VTH-eDoc-Cloud das digitale Verarbeiten von Dokumenten und Daten wie Auftragsbestätigungen, Kundenbestellungen oder Rechnungen. Technischer Enabler der Plattform ist Netfira (München/Walldorf). Die GuK Technische Gummi und Kunststoffe GmbH (Berlin) hat sich als erstes Mitglied für die Lösung entschieden und anbinden lassen. Geschäftsführer Mario Knoop spricht im Interview über Erfahrungen und Vorteile.

Interview lesen


Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin

Zum Versenden des Formulars nutzen wir Google reCaptcha, was uns hilft, Spamnachrichten zu vermeiden. Beim Aufruf von Google reCaptcha werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Anbieter, die Google Inc. gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google reCaptcha anzeigen