Schließen

7. BMÖ-Expertendialog: "Best Practice im eProcurement"

Seit dem Einsatz erster eProcurement-Lösungen in den frühen 2000er Jahren haben sich Tätigkeitsfeld und Aufgaben des Einkaufs deutlich erweitert. Zur Zeit-, Kosten- und Qualitätsverantwortung sind Prozess- und Innovations- sowie durchgängige Lieferkettenverantwortung mit all ihren Vernetzungs- und Digitalisierungsherausforderungen hinzugekommen. Stichwort: Digital Procurement und Agiler Einkauf. Der BMÖ-Expertendialog "Best Practice im eProcurement 2020" am 27.01.2020 bietet eine Diskussionsplattform zu aktuellen eProcurement-Lösungen zeigt Best Practice Beispiele aus Anwenderunternehmen auf.

Eines dieser Anwenderunternehmen ist Magnet-Schultz GmbH & Co. KG.
Johann Erbe, Leitung Materialwirtschaft, gibt bei seinem Vortrag "Automatisierung als Beitrag zur Digitalisierung im direkten Einkauf – komplexes Datenmanagement und -transfer mit Lieferanten effizient abwickeln" Einblick in den erfolgreichen Einsatz von Netfira im Unternehmen.

 

Mehr Informationen und Anmeldung


Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin

Zum Versenden des Formulars nutzen wir Google reCaptcha, was uns hilft, Spamnachrichten zu vermeiden. Beim Aufruf von Google reCaptcha werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Anbieter, die Google Inc. gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google reCaptcha anzeigen