Schließen

54. BME-Symposium Einkauf und Logistik

Das BME-Symposium Einkauf und Logistik ist jährlicher Treffpunkt für alle Veranwortlichen im Bereich Einkauf, Supply Chain Management und Logistik. Im Mittelpunkt des diesjährigen Symposiums steht der Begriff "#pacesetter". "#pacesetter" geben die Richtung vor, helfen dem gesamten Team, im Rennen um Talente, Innovationen, Ressourcen und Know-How die Nase vorn zu behalten. 

Es finden zahlreiche Veranstaltungen und Diskussionen statt aus den Themenfeldern "Strategie 2025", "Mensch & Organisation", "Supply Networks", "Risiken managen", "Business Analytics" sowie "Bots, KI & Co.". Diskutieren Sie mit bei den Veranstaltungshighlights: 

  • Auf dem Weg zum Value-Adding-Hero? Die neue Value Proposition von Einkauf und SCM
  • Transforming Talent & Workforce! Strategien für Leadership, Workforce & Talent Management und Employer Branding
  • Procurement4Future? Sustainability als Leitlinie für Einkauf und Supplier Management
  • Störfaktor Politik? Risiken für internationale Supply Chains durch geopolitische Spannungen
  • Schöne neue Technologie? RPA, 3D-Druck, Machine Learning und KI im Einkauf

Netfira ist auch auf dem 54. Symposium als Partner vor Ort. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Messestand! Zudem hält Netfira-Kunde Mankiewicz Gebr. & Co. (GmbH & Co. KG) am 14.11.2019 (14:10-14:45 Uhr, FK16) einen Vortrag zum Thema "Automatisierung im operativen Einkauf durch innovative Lieferantenanbindung". Der Lackhersteller berichtet aus eigener Erfahrung, wie dynamisches zweistelliges Wachstum, ohne zusätzlichen Personalaufbau im Einkauf, begleitet werden kann.

 

Termin auf dem Symposium vereinbaren
 

Unter folgendem Link gelangen Sie zum Veranstaltungsseite:

https://www.bme.de/54-symposium-einkauf-und-logistik/

 

 


Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin

Zum Versenden des Formulars nutzen wir Google reCaptcha, was uns hilft, Spamnachrichten zu vermeiden. Beim Aufruf von Google reCaptcha werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Anbieter, die Google Inc. gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google reCaptcha anzeigen