Schließen

10. BME-eLÖSUNGSTAGE 2019

eLösungen sind heute zentrale Instrumente in der Einkaufs- und Supply-Management-Organisation. Die tatsächliche Nutzung der Lösungen variiert dagegen stark zwischen Unternehmen - und damit auch der konkrete Nutzen und Mehrwert digitaler Lösungen. Zukünftige Herausforderungen und Trends fordern integrierte Workflows und eine umfassende Digitalstrategie. Die BME-eLÖSUNGSTAGE 2019 liefern das Handwerkszeug für die Entwicklung und Perfektionierung einer solchen Digitalstrategie und geben Wissenswertes für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen an die Hand. Zugleich bieten die 10. BME-eLösungstage einen Überblick über die neuesten Lösungen im Einkauf. 

Im Fokus der 10. BME-eLösungstage stehen beispielsweise Digitalisierungsstrategien für den Einkauf, mit denen der Übergang vom Patchwork zur ganzheitlichen Lösung gelingt; die digitale Vernetzung der Supply Chain über das Supplier Relationship Management sowie die Ermittlung von Entscheidungskriterien für die Auswahl von Providern und Lösungs-Suites.

Netfira ist auf diesem Event, das so zukunftsweisende Themen behandelt, mit einem Messestand vor Ort. Kommen Sie an unserem Stand vorbei, wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Was Sie auf keinen Fall verpassen sollten: Unser Kunde teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH hält einen Praxisvortrag darüber, wie er den Einkauf bei sich im Unternehmen digitalisiert hat. Der Referent, Christian Bauer, Gruppenleiter Disposition/Planning Group Manager bei teamtechnik, erzählt, weshalb das Unternehmen zur Umsetzung der Digitalstrategie auf die Netfira Lösung setzte und wie Geschäftsprozesse mit Netfira automatisiert wurden. 

Unter folgendem Link gelangen Sie zu der entsprechenden Seite des BME und einer Programmvorschau:

https://www.bme.de/2019/10-bme-eloesungstage-2019/

 


Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin

Zum Versenden des Formulars nutzen wir Google reCaptcha, was uns hilft, Spamnachrichten zu vermeiden. Beim Aufruf von Google reCaptcha werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Anbieter, die Google Inc. gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google reCaptcha anzeigen